Forschungsprojekte von Univ.-Prof.’in Dr. Heide von Felden

Anträge

  • „Subjekt-Bildung: Formen der Subjektivierung in pädagogischen Feldern"
    Anschubfinanzierung durch das ZBH
  • „Lernen, Bildung, Transformation. Bedingungen gelingenden Umgehens mit Kontingenz unter aktuellen gesellschaftlichen Bedingungen reflexiver Moderne”
    Anschubfinanzierung durch das ZBH

Laufende Forschungsprojekte

  • „Leben, Lernen, Erzählen in der dritten Lebensphase. Eine qualitative Panelstudie zu Identitätskonstruktionen und Lern- und Bildungsprozessen in biographischen Wiedererzählungen”
    DFG-Projekt, Laufzeit: 01. April 2019 – 31. März 2021
  • Graduiertenkolleg, Thema: „Leben in Übergängen. Junge Erwachsene zwischen Kontinuität und Diskontinuität in Bildung, Beruf und Familie”
    Gefördert durch die Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Laufzeit: seit 01. Oktober 2016
  • Thema: „Bildung und Lernen über die Lebenszeit. Entwicklung einer Theorie langfristiger Lern- und Bildungsprozesse” laufend

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • Thema: „Live, learn, lead”. Lernformen und Bildungsbedürfnisse Erwachsener in den Rahmungen Lebenslangen Lernens.
    DFG-Projekt, Laufzeit 01. Oktober 2014 - 30. September 2016
  • Projekt: „Transitionen: Übergänge vom Studium in den Beruf”
    Heide von Felden / Kira Nierobisch / Maria Wagner / Astrid Seltrecht, in Kooperation mit Dr. Jürgen Schiener / Dirk Böpple, Institut für Soziologie, Mainz, Dr. Uwe Schmidt / Carina Oesterling, ZQ der Universität Mainz:
    Laufzeit: Juli 2008-Juli 2010
  • Projekt: „Theorie-Praxis-Transfer”
    Heide von Felden/ Tina Wittmeier (in Kooperation mit der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (ELAG), Karola Büchel)
    Laufzeit: 16. Februar 2009 - 15. Dezember 2009
    (Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, Rheinland-Pfalz)
  • Projekt: „Gleichberechtigte Teilhabe Älterer an der Weiterbildung. Lernerfahrungen, Bildungsbedürfnisse und Teilhabebedarfe an Weiterbildung”
    Heide von Felden (in Kooperation mit der VHS Mainz und der Katholischen Erwachsenenbildung Mainz)
    Laufzeit: 2007 - 2009
    Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, Rheinland-Pfalz
  • Projekt: „Die Implementierung von Weiterbildungs- und Förderkonzepten für Ältere in Unternehmen. Umsetzung alter(n)ssensibler Personalentwicklung in Betrieben.”
    Heide von Felden / Sybille Straßner / Astrid Seltrecht (in Kooperation mit ARBEIT & LEBEN gGmbH und der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung):
    Laufzeit: Oktober 2006 - Dezember 2007, Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, Rheinland-Pfalz, Europäischer Sozialfond
  • Projekt: „Bildung und Geschlecht zwischen Moderne und Postmoderne. Zur Verknüpfung von Bildungs-, Biographie- und Genderforschung”
    Heide von Felden
    Laufzeit: 1997- 2002, Dorothea-Erxleben-Programm
  • Projekt: „Die Rousseau-Rezeption in Schriften zeitgenössischer Frauen im deutschen Sprachraum”
    Heide von Felden
    Laufzeit: 1992 - 1995, Hochschul-Sonderprogramm II