Curriculum Vitae Univ.-Prof.’in Dr. Heide von Felden

Seit 2003Universitätsprofessorin (C3) für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung an der Universität Mainz
2002Habilitation im Fach Erziehungswissenschaft, venia legendi für „Allgemeine Erziehungswissenschaft” (2002), Habilitationsschrift: „Bildung und Geschlecht zwischen Moderne und Postmoderne. Zur Verknüpfung von Bildungs-, Biographie- und Genderforschung”
1997-2003Wiss. Mitarbeiterin im Fach Erziehungswissenschaft der Universität Oldenburg
1996-1997Wiss. Mitarbeiterin im Fach Sozialwissenschaft der Universität Dortmund
1996Promotion in der Allgemeinen und Historischen Erziehungswissenschaft, Promotionsschrift: „Die Roussseau-Rezeption in Schriften zeitgenössischer Frauen im deutschen Sprachraum”
1991-1996Wiss. Mitarbeiterin im Fach Erziehungswissenschaft der Universität Oldenburg
1988-1990Wiss. Mitarbeiterin beim Zentrum für wiss. Weiterbildung der Universität Oldenburg
1981-1988Selbständige Dozentin in der Wissenschaftlichen Weiterbildung und an Staatlichen Studienseminaren in Niedersachsen
19811. und 2. Staatsprüfung
1980-1981Referendariat am Domgymnasium Verden
1974-1981Studium für das Lehramt an Gymnasien, Fächer Germanistik, Sozialwissenschaft, Erziehungswissenschaft